Gemeinde Zerkow

Content for page: Gemeinde Zerkow

www.zerkow.pl

Zerkow ist eine Gemeinde in der Großpolnischen Woiwodschaft im Kreis Jarocin. Das Gebiet von 170,5 km2 wird von 10600 Einwohnern bewohnt. Die malerisch gelegene Gemeinde Zerkow bezaubert einen mit seiner wunderschönen Landschaft, dem einmaligen Bodenrelief, der Reichheit an Pflanzenansammlungen im Naturpark Żerków-Czeszew. Nicht ohne Grund also wir die Umgebung als „Żerków-Schweiz“ bezeichnet.

Die Umgebung von Zerkow stellt einen idealen Ort für den Spazier- und Fahrradtourismus dar. Besichtigungsrouten verlaufen durch den Naturpark Żerków-Czeszew, welche vor den Besichtigungswilligen interessante Naturorte und wertvolle Architekturmonumente, darunter 32 Objekte, die vom Denkmalschutz erfasst sind, Hof-Palais-Komplexe, sakrale Objekte und andere historische Orte enthüllen. Die Vorzüge von Zerkow haben auch Veranstalter von Sportveranstaltungen: Geländelauf, Bergradsport, Leichtathletik, Gruppen- und Schachspiele wahrgenommen. Die Gemeinde verfügt über einen Schwimmbadkomplex und eine moderne Sporthalle. In den Strategieplänen der Gemeinde ist die Tourismusfunktion als führend eingeschrieben worden. Das Interesse an der Landschaft der Region Zerkow reicht bis hin in die Hälfte des 19. Jahrhunderts. Den Ruhm erlangte die Umgebung durch den Aufenthalt von Adam Mickiewicz auf dem Landgut von Smielow. Derzeitig ist das sich im klassizistischen Palais in Smielow befindende Adam-Mickiewicz-Museum ein Veranstalter vieler Kultur-Bildungs-Veranstaltungen und einer der am meisten Besuchten Orte. In Zerkow ist das Mickiewicz-Tourismuszentrum tätig- es bezweckt das Literaturschaffen des Dichters zu popularisieren und für dieses Werbung zu betreiben.

Am 2. Mai 2005 ist zwischen der Gemeinde Kanth und der Gemeinde Zerkow der Vertrag über eine gemeinsame Zusammenarbeit unterzeichnet worden. Das Hauptziel der abgeschlossenen Abmachung ist die Unterstützung und Popularisierung der Kultur und Tradition beider Gemeinden und die Erschaffung von Bedingungen zu einer aktiven Zusammenarbeit seiner Einwohner.

Die Gemeinde Kanth vertrat der Bürgermeister der Stadt und Gemeinde Antoni Kopeć und der Vertreter des Stadtrates Adam Klimczak, die Gemeinde Zerkow wiederrum wurde vom Bürgermeister der Stadt und Gemeinde Janusz Jaczyk und des Vertreters des Stadtrates Kacper Ekert vertreten.

Im Einvernehmen beider Seiten wurde einheitlich u.a. die gemeinsame Beteiligung an jährlichen Gemeindefeierlichkeiten, Erholungsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche, Unterstützung und Entwicklung der regionalen Kultur und Tradition, wie auch gemeinsame Unternehmungen im Bereich von Sport, Tourismus und Rekonvaleszenz beschlossen.

Author:
michal