Gemeinde Biblis

Menu główne

Logo biuletyny informacji publicznej

Zawartość strony o tytule: Gemeinde Biblis

www.gemeinde-biblis.de

Biblis ist eine Gemeinde, die aus drei Ortsteilen besteht: Biblis, Wattenheim und Nordheim. Sie liegt im Kreis Bergstrasse in Hessen, nicht weit entfernt von Frankfurt am Main. Sie nimm die Fläche von 40,44 km2 ein. Die Bevölkerung der Gemeinde Biblis zählt ca. 9000 Einwohner. Die Gemeinde ist vor allem dank dem größten Kernkraftwerk in Deutschland, wie auch dem jedes Jahr ausgelassen gefeierten Gurkenfest bekannt.

Die sehr interessante Lage und die landschaftliche Vielfalt führte dazu, dass die Gemeinde ruhig zu einer der attraktivsten der Region gezählt werden kann. Zweifellos gehören zu den touristischen Attraktionen: der Wald an der östlichen Grenze, die Landschaft entlang des Rhein-Ufers, der Felswald im Odenwald in dem westlichen Regionteil oder die Schloss-Ruinen. Sehenswert in Biblis ist auch die Kirche des Hl. Bartholomäus, eine evangelische Kirche und das am Kernkraftwerk gelegene Informationszentrum. Die Rheingebiete bieten eine Unmenge an Möglichkeiten zum Wandern und zum netten Zeitvertreib an.

Am 29 Juni 2003 wurde der Vertrag über die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Kanth und der deutschen Gemeinde Biblis unterzeichnet. Das Ziel besteht in der solidarischen Zusammenarbeit beider Gemeinden wie auch im Austausch von Erfahrungen und Ansichten in Bezug auf den kulturellen, ökonomischen und sozialen Bereich.

Der Vertrag ist offiziell von der Frau Bürgermeisterin von Biblis Hildegard Cornelius – Gaus samt dem Vorsitzenden der Gemeinde Gerhard Meier einerseits und dem Bürgermeister der Gemeinde Kanth Antoni Kopeć und dem Vorsitzenden des Stadtrates Adam Klimaczak andererseits unterzeichnet worden. Der Vertrag über die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Biblis und der Gemeinde Kanth ist mit dem Ziel zum gegenseitigen Kennenlernen und Verstehen, wie auch zum Bau freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Nationen, dem Beitrag zum Bau eines vereinten Europas und Verständigung der Nationen geschlossen worden. Im Anstreben der Ziele werden die Partner in Folge von regulär festgelegten Treffen den Austausch von Ansichten und Erfahrungen, wie auch sich einander auf den weiter genannten Gebieten unterstützen:

  • Bildungswesen
  • Sport und Tourismus
  • Kultur und Kunst
  • Wirtschaft
  • Landwirtschaft
  • Soziale Fragen
  • Administration
  • Umweltschutz
  • Öffentliche Ordnung
  • Sicherheit und Brandschutz

Biblis ist die Erste ausländische Partner-Gemeinde, mit der wir die Zusammenarbeit noch vor dem Eintritt Polens zur Europäischen Union angefangen haben. Das wird mit Sicherheit der Vorbote einer guten und dauerhaften Partnerschaft im vereinigten Europa sein. Es lebe die deutsch-polnische Freundschaft!

Autor:
michal

Aktualne inwestycje

Rewaloryzacja parku oraz ruin dawnego dworu w Smolcu

Trwają prace budowlane przy realizacji zadania pn. „Rewaloryzacja zabytkowego parku oraz ruin...

Ankieta

Dlaczego mimo wieloletniego zamieszkiwania pod danym adresem nie dokonujesz obowiązku meldunkowego?